Worldboard

Das Worldboard für Jung und Alt. Hier kannst du über jedes Thema plaudern!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Geschichten Bausteine

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
pünktchen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 283
Alter : 26
Ort : Kreis Neuss, NRW
Anmeldedatum : 02.11.07

BeitragThema: Geschichten Bausteine   Sa Nov 03, 2007 2:52 am

Jeder sagt 3 unterschiedliche wörter. Ein Ort, ein geschehniss und eine person oder ein gegenstand. Der nächste muss daraus dein eine min. 2 sätzige geschichte schreiben. Hier mal ein beispiel:

jojo: Hund, Schloss, lautes bellen
miley: Ich schaute auf die Uhr. Es war gerade mal 2 Uhr morgens und ich wusste noch nicht so genau warum ich eigentlich wach geworden bin. Dann hörte ich es wieder. Ein lautes bellen von einem Hund. Es scheint als gehöre er den Leuten die in dem Schloss gegenüber des bachs wohnen. Schon unheimlich. Dann erstummte das bellen und auch ich fiel in meinen tiefen schlaf zurück.

Also dann fang ich mal an:
Punker, Erdgeschoss, Telefon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.e-watson-net.de.vu
Mandy
Bienchen
Bienchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 04.11.07

BeitragThema: Re: Geschichten Bausteine   So Nov 04, 2007 10:39 pm

Es war morgens um halb 5 als ich aus der Disco kam. Die straße war wenig beleuchtet. Hier und da liefen ein paar dunkle Gestalten rum die ich nicht erkannte. Ich kam an einem Block vorbei wo eine Gruppe von Punker waren. Sie machten ziemlich viel Lärm und das machte mir angst. Also ging ich schneller als ich endlich mein Haus erreicht habe ging ich in das Erdgeschoss wo meine Wohnung liegt. Ich ging herrein und aufeinmal klingelte das Teleon. Ich ging dran doch am anderen ende war nichts zu hören außer ein lautes Stöhnen.

Schauspieler, Garten , Buch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
isa
Butterfly
Butterfly
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Alter : 26
Ort : Neuruppersdorf
Anmeldedatum : 04.11.07

BeitragThema: Re: Geschichten Bausteine   Mo Nov 05, 2007 11:44 am

Es war der letzte tag meines Urlaubs in L.A. Eine ganze Woche lang hatte ich versucht wenigstens einen Star zu Gesicht zu bekommen. Ziemlich enttäuscht habe ich aus meinem Hotel ausgecheckt. Auf der Suche nach einem Taxi ging ich die Straße ein Stück runter. Was ich dort im Garten dieses alten Hauses sah, überraschte mich sehr. Dort lag mein Lieblingsschauspieler im Garten und las ein Buch.

Dublin, Pferd, Halloween
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.my-land.at.vu
Dragonqueen
Newcomer
Newcomer
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 23
Anmeldedatum : 10.01.08

BeitragThema: Re: Geschichten Bausteine   Sa Jan 12, 2008 7:40 pm

Meine beste Freundin Lara und ich machten einmal ein Auslandssemester in Irland, 5 km westlich von Dublin.Wir wohnten am Land bei einer besonders netten Familie. Es war ein Haus nahe zu einem kleinen See, dessen Ufer ziemlich schlammig war. Zu Halloween gingen wir unsere auch zu Hause übliche Runde Süßigkeiten sammeln. Wir hatten vor, eine Runde um den See zu drehen, oder uns notfalls ein Boot auszuborgen, um nach Hause zu kommen, wenn wir schon zu müde wurden. Aber nach dem dritten Haus und einer Menge Süßigkeiten sahen wir plötzlich einen großen Schatten. Wir konnten aber wegen der Dunkelheit nicht erkennen, was es genau war. Als wir näher gingen und Lara ihre Taschenlampe in die Richtung des Schattens hielt, sahen wir, dass es ein wunderschönes schwarzes Pferd mit Zaumzeug und Sattel war. Wir wunderten uns, was hier so ein ganz einsames aber offensichtlich nicht herrenloses Pferd machte, also nahm Lara, die sich mit Pferden auskannte, die Zügel und wir verfolgten seine Spuren im Schlamm zurück. Zum Glück war das Pferd sehr folgsam und Lara hatte keine Mühe, es zu führen. Nach einiger Zeit voller Stille bemerkten wir wieder einen Schatten, diesmal aber kleiner und am Boden sitzend. Wieder im Schein der Taschenlampe sahen wir ein ca. 13-jähriges Mädchen, tränenüberströmt und in Reitkleidung. Wir fragten sie, was los war, und sie erzählte uns, dass sie bei ihrem abendlichen Ausritt vom Pferd gefallen war und sich wahrscheinlich das Bein gebrochen hatte. Und ausgerechnet heute hatte sie ihr Handy vergessen. Ich ließ sie von meinem Handy aus ihren Vater anrufen, dass er sie abholen kommen soll, und bis der kam, redeten wir drei noch ein bisschen. Wir bemerkten, dass wir viel gemeinsam hatten und ich bat sie um ihre Handynummer und E-mail-adresse. Seitdem sind wir sehr gute Freunde geworden.

Wüste, Kamel, Fata Morgana
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Geschichten Bausteine   

Nach oben Nach unten
 
Geschichten Bausteine
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geschichten aus dem Gym
» es muss nicht immer eine o-ring.kette sein!!!
» wer glaubt ihr ist das schnellste pony jetzt im moment?
» Jemand Ahnung von TÜV Geschichten?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Worldboard :: ..::Fun::.. :: Unterhaltung-
Gehe zu: